Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Curryreis mit Bananen

1 Bauernhahn vom Markt
1 Packung Suppenkraut
4 Tassen Reis
8 Bananen
2 Esslöffel Curry
2 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Margarine

Den Bauernhahn in einem Topf mit Wasser und dem Suppenkraut ( als Ersatz geht auch Hühnerbrühe) gar kochen ca. eine Stunde. Aus der Brühe nehmen und gar kochen. Den Reis mit dem Curry im Fett anbraten, dann mit 8 Tassen Brühe und Salz auffüllen und fertig garen. Das Fleisch zerkleinert unter den Reis mischen .
Die Bananen klein schneiden und goldbraun braten.
Auch hierzu schmeckt ein frischer Salat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.