Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Speck/Zwiebelkuchen

Boden:
200 g Quark
6 Esslöffel Milch
8 Esslöffel Öl
1 gestrichener Teelöffel Salz
400 g Mehl
1 ,5 Päckchen Backpulver

Belag:
300 g gewürfelten Speck
500 g Zwiebeln
3 Eier
1/4 l saure Sahne
1 Prise Salz
1 Teelöffel Kümmel nach Geschmack

Für den Boden den Quarkölteig herstellen, auf dem Backblech verteilen. Geschnittene Zwiebeln und Speckwürfel darüber geben und als letztes die Eier mit der sauren Sahne verquirlen und auf dem Blech verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.