Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Provinzialisches Hähnchen

4 Hähnchenkeulen
300 g Karotten
1 rote Paprikaschote
400 g Kartoffeln
3 Zweige Rosmarin
3 Zweige Thymian
4 Esslöffel Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe

Kartoffeln und Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Aus gehacktem Thymian , Rosmarin, Öl , Salz und Pfeffer und der gepressten Knoblauchzehe eine Marinade herstellen. Das Gemüse und die Hähnchenkeulen mit der Marinade vermischen, in eine ofenfeste Form geben .

In 45 Minuten goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.