Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Laugengebäck

500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Zucker
250 ml Wasser
30 g Butter
1 Teelöffel Natron

Schinkenwürfel, Käse, Ananas, gekochter Schinken

Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Natron in 100 ml Wasser auflösen.
Aus dem Teig kleine Kugeln formen, in die Natronlauge tauchen, auf Backpapier legen und mit der Gabel zu einer kleinen runden Platte zusammendrücken. Diese kann man jetzt mit Käse, Schinkenwürfeln, gekochtem Schinken , Ananas u.a. belegen und

Bei 160° im Backofen braun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.