Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Bethmännchen

50 g Puderzucker
1 Esslöffel Speisestärke
400 g Marzipanrohmasse
1 Eiweiß
1 Eigelb
50 Mandeln

Den Puderzucker mit der Stärke mischen, das Marzipan klein geschnitten mit dem Eiweiss dazugeben, verkneten und 1 Stunde kalt stellen.

Aus dem Teig kleine Kugeln von 1,5 cm formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Das Eigelb mit 1 bis 2 Esslöffeln Wasser verquirlen und die Kugeln damit bestreichen. Jeweils 3 halbe enthäutete Mandeln in eine Kugel drücken.

Bei 150° etwa 15 Minuten goldgelb backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.