Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Blaubeer-Blech-Kuchen

Zutaten für ein Blech (Runde Kuchenform Angaben halbieren):

Teig:

  • 400g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1Pck. Backpulver
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • ca 200- 300ml Milch

Zum Bestreuen:

  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zimt

1 kg Blaubeeren

Zubereitung:

Teig Zutaten verrühren. Milch je nach Bedarf, Teig sollte nicht flüssig werden. Backblech einfetten. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Teig auf dem Blech verteilen. Blaubeeren darauf verteilen und etwas eindrücken (!). Dann das Blech 45 min auf mittlerem Einschub backen.

Direkt nach dem Herausholen aus dem Backofen mit der Zucker-Zimt-Vanille Mischung bestreuen.

Schmeckt am besten noch warm. Charlottes Lieblingskuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.