Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Erdnussplätzchen

125 g Erdnussbutter
125 g Margarine
200 g braunen Zucker
2 Eier
1/4 Teelöffel Salz
250 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Natron

Aus den Zutaten einen Teig herstellen, zu kleinen Kugeln rollen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Kugeln etwas platt drücken und mit Schokolinsen und geschälten Erdnüssen belegen.
Bei 180° etwa 13 Minuten backen, es werden ungefähr 50 Kekse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.