Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Mulligatawny-Dinner for one

3 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stange Porree
50 g Butter

40 g Mehl

1 Apfel
Chilipulver
1 Esslöffel Curry
l Hühnerbrühe

10 Mandeln gehackt
100 ml Milch
100 ml Sahne
1 Glas Mango Chutney

150 g Hähnchenbrustfilets

Lauch, Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Das Mehl darüber stäuben und rühren, bis das Mehl hellgelb ist.
Den Apfel schälen und klein schneiden und mit Chilipulver und Curry zu der Mehlschwitze geben, mit 1 l Hühnerbrühe auffüllen und 20 Minuten bei niedriger Temperatur garen.
Die Mandeln mit heißem Wasser übergießen und enthäuten, dann mit der Milch im Mixer pürieren, zur Suppe dazugeben., ebenfalls die Sahne und einen Teelöffel Mango Chutney. Zum Schluss das vorher gewürfelte und angebratene Hühnerfleisch hinzugeben und mit Salz abschmecken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.