Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Kaiserschmarrn


5 Eigelb
5 Esslöffel Puderzucker
250 ml Milch
250 ml Schlagsahne

5 Eiweiß

300 g Mehl
150 g Zucker

100 g Butter

Eigelb, Puderzucker Milch und Schlagsahne miteinander verrühren und 30 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit das Eiweiß zu sehr festem Eischnee schlagen, mit dem gequollenen Teig verrühren und anschließend mit dem Mehl und Zucker mischen.
Die Butter in der Pfanne schmelzen , den Teig in der Pfanne verteilen und beim Garen in kleine Strücke reissen.

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.