Heidi’s Rezepte – die kleine aber feine Rezepte Seite

Weihnachtsbrownies

340 g Walnüsse
600 g Schokolade ( 72% Kakao )
135 g weiche Butter

6 Eier
240 g Rohrzucker
180 g Mehl

Walnüsse und Schokolade grob hacken. Die Schokolade mit 4 Esslöffeln Wasser im Wasserbad schmelzen, Butter würfeln und auch mit schmelzen.
Rohrzucker und Eier schaumig schlagen, die obere Mischung unterziehen und das Mehl zusammen mit den Walnüssen ebenfalls verrühren. Alles auf dem gefetteten Backblech verteilen, in dem vorgeheizten Backofen

160° 20 bis 25 Minuten backen.

Kuchen warm in Dreiecke schneiden, mit Schlagsahne servieren.

Die Kekse luftdicht und kühl aufbewahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.